Choose a language
AKTUELLES
Ich beginne die Aufnahmen im Studio! Es ist intensiv. Momentan werden drei erste Musikstücke von meinem...
FOTOS
DAS ALBUM "OPEN YOUR DREAMS"
START
Kann ein Geschenk das Leben von einem Menschen verändern…

Ich denke darüber nach, seit dem Moment als meine Tochter zu mir mit einem Geschenk zum Muttertag kam und reichte mir ……. „eine Aufnahme im professionellen Studio“. Sie war eine der wenigen Menschen, die wussten, dass ich sehr gerne singe und eine der wenigen, die überhaupt gehört haben, wie ich singe. Jahrelang versuchte sie mich zu überzeugen, dass ich ETWAS in diese Richtung tue, aber ich verweigerte stur ihrer Bitte – obwohl ich so gerne sang und das wirklich liebte.

Ich musste warten bis meine Tochter groß wird, dass ich vor dem Mikrophon stehen kann und an mich selbst glaube. Während der Vorbereitung auf die Aufnahme suchte ich im Internet nach fertigem Musikhintergrund, aber ich wurde schrecklich enttäuscht, denn keiner von ihnen war professionell. Ich kaufte jedoch ein paar und fing an, die Texte zu lernen. Das Studio, in das ich kam, wurde von einem Profi geleitet. Er war ein Mensch, der mein Geschenk ernst betrachtete und … während der Aufnahmen fing er an, mich zu motivieren, dass ich Songs mit professionellen Musikern aufnehmen sollte und dazu… dass ich meine eigenen Songs aufnehme. Er selber bot mir an, mein Produzent und Arrangeur zu werden, wofür ich ihm sehr dankbar bin.

Zu Beginn schien mit diese Idee, eigene Songs zu verfassen, ziemlich verrückt, aber … immer hatte ich ein Talent, etwas schöpfen zu können, und vielleicht kam der Moment, in dem ich selber das wollte.

Radek lud die befreundeten Musiker ein, damit sie mit mir das Album aufnehmen und ich, wie hypnotisiert, geriet weiter hinein. Ich schrieb Texte, Melodien und dann schufen wir zusammen Musik und so entstanden die Musikstücke: „Another cup of coffee” und „It’s over”.

Es wurde mir klar, dass das Singen, das ich so lange in mir unterdrückt habe, eben das ist, was ich liebe und dass ich wegen meiner Sturheit und fehlenden Glaubens an mir so viel wertvolle Zeit verloren habe.
Das, was ich singend fühle, lässt sich mit Worten nicht beschreiben. Das ist eine andere Welt. Die Musik war immer präsent in meinem Leben, nun beschlagnahmte sie mein Herz und Geist. Ich spürte, dass es eben DAS ist, wonach ich lange suchte… Es gibt so ein Gefühl, wenn man an den erträumten Hafen gelangt und so fühlte ich mich in dem Moment. Statt eine Innenarchitektin zu werden (was mich auch fasziniert), investierte ich alle meinen finanziellen Ressourcen in die Aufnahme eines Albums. Ich danke den Musikern, die sich dazu entschließen, mit mir, mit einer Person ohne Musikvergangenheit, zu arbeiten, weil sie an dieses Projekt glaubten. Im Studio hörte ich wie sie live spielen und ihre Professionalität und Sensibilität beindruckten mich stark. Dieses Album wurde auch dank ihnen einzigartig.

Als ich das Album meiner Tochter schenkte… brach sie in Tränen aus. Ich sagte ihr, dass ich in meinem Leben viele Geschenke bekam, aber KEINES war so schön.
Als ich das Geschenk meiner Mutter reichte… fragte sie, wer singt. Sie wollte daran nicht glauben, dass ich es bin. Und so regierte die Mehrheit von meinen Freunden. Ich muss zugeben, dass ihre Reaktion meine kühnsten Erwartungen übertraf.
Anfangs hatte ich vor, das Album nur meiner Familie und engsten Freunden zu schenken sowie den Menschen, die ich bewundere, aber es stellte sich heraus, dass immer mehr Menschen meinen Gesang zu schätzen wussten und nach meinem Album fragten.

Viele wohlvollende Menschen schickten mir E-Mails und Blumen, für die ich herzlichst danke, denn sie halfen mir, daran zu glauben, dass das, was ich mache, einen großen Wert hat. Und zwar nicht nur für mich. Es ist großartig, so viele Komplimente, liebe Worte und Gesten zu hören. Es ist schön, jemanden mit berührenden Momenten beschenken zu können.

Um mich herum gibt es einen Kreis von treuen Fans, die mich unterstützen und für meine Songs werben. Sie motivieren mich dazu, die nächsten Songs aufzunehmen – weil ich inzwischen das Material für das neue Album vorbereitete! Ich erwartete die Sympathie seitens so vieler fremder Menschen nicht und bin glücklich, dass meine musikalische Sensibilität den anderen gefällt. Das überraschte mich wirklich.

Aus diesem Grund entstand diese Webseite. Ich möchte die anderen Menschen dazu ermutigen, dass sie keine Angst vor ihren Träumen hätten und dass sie anfangen, sie zu verwirklichen. An der Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken, die Unterstützung beim Entstehen des neuen Albums angeboten haben.
Eine der Ideen ist, das Album „Open your dreams” für den Verkauf zu bestimmen. Ich danke allen, die sich für den Kauf dieses Albums entscheiden werden, weil sie somit bei der Herausgabe des nächsten Albums helfen werden – weil ich mit Eurer Unterstützung ihre Aufnahme finanzieren könnte. Hinter mir steht weder eine Plattenfirma noch ein PR-Team, sondern nur ein Traum, den ich vielleicht dank Euch realisieren könnte.

Grüße,
Ava Milo
VIDEO
ZUSAMMENARBEIT
Ich möchte Firmen zur Zusammenarbeit einladen sowie auch dazu, dass sie ihre Werbungen auf meiner Webseite platzieren.
Nach dem Verschicken der Anfrage und Festlegung der Details werden die Preise individuell vereinbart.
Ich kann Ihnen unterschiedliche Marketing- und PR-Lösungen anbieten.
Sehr gerne würde ich Gespräche über die Kunst-Schirmherrschaft mit einer daran interessierten Firma aufnehmen, aber ich ermutige auch zu einmaligen Werbekampagnen.

Die Kunst brauchte immer sensible und großzügige Menschen – deswegen rechne ich auf Ihre Hilfe.

In allen Anliegen bezüglich Sponsoring und Werbung nehmen Sie bitte Kontakt unter der folgenden E-Mail-Adresse auf:

AvaMilo.studio@gmail.com

Schicken Sie bitte Ihre Anfragen in englischer Sprache.
Grüße
Ava Milo
SIEHE AUCH